Sie sind hier: Angebote / Familienberatungsstelle

Erziehungs- und Familienberatungsstelle

In unserer Erziehungs- und Familienberatungsstelle können sich Rat suchende Eltern, Kinder und Jugendliche sowie Paare aber auch alle erzieherisch Tätigen Rat von unseren Fachkräften holen. Dabei ist die Beratungsstelle für alle offen, unabhängig von weltanschaulichen, politischen oder religiösen Einstellungen. Alle Angebote der Beratungsstelle sind kostenfrei, vertraulich und auf Wunsch anonym. Alle unsere Mitarbeiter unterliegen der Schweigepflicht.

Wenn Sie zum Beispiel zu folgenden Themen Unterstützung suchen, dann sind Sie bei uns genau richtig:

  • Bei Konflikten mit Mitschülern, Eltern oder Lehrern
  • Stärkung Ihrer Erziehungskompetenz
  • Wenn Ihnen eine Situation ausweglos erscheint
  • Wenn Schwierigkeiten beim Lernen oder im Verhalten bestehen
  • Bei Problemen im Kindergarten, in der Schule oder in der Ausbildung
  • Wenn Entwicklungs- und Verhaltensbesonderheiten in der Familie Sorgen bereiten
  • Bei Missbrauchs-, Gewalt- oder Mobbingerfahrungen
  • Belastungen durch Trennung oder Scheidung
  • Unterstützung bei der Ausgestaltung des Sorge- oder Umgangsrechts

Neben unserer Beratungsstelle in Pirna, stehen Ihnen unsere Mitarbeiter auch in den Außenstellen in Sebnitz und Neustadt/Sachsen zur Verfügung. Außerdem arbeiten wir im Landkreis mit Kindertageseinrichtungen, Horten, Schulen und bei Bedarf auch mit dem Allgemeinen Sozialen Dienst zusammen. Die Einhaltung der Schweigepflicht und Anonymität sind aber auch hier unser erstes Gebot.

Mit dem Angebot der Beratung wollen wir Sie unterstützen, Ihre Erziehungskompetenz zu stärken und geeignete Bedingungen für die Entwicklung junger Menschen zu schaffen.

zum Seitenanfang